ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Tanzen für den guten Zweck

30. Januar 2017
Kufstein
Charity - Der Ball der Kufsteiner Service-Clubs lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher auf die Tanzfläche der Arena Kufstein. Gefeiert wurde nicht nur für die gute Laune, sondern auch für den guten Zweck.

Wie in den Jahren zuvor erstrahlte der größte Wohltätigkeitsball der Region am Freitag, den 27. Jänner 2017, in der Arena Kufstein zu einem glanzvollen Event. „Es freut uns sehr, dass die Veranstaltung so gut angenommen wird. Auch heuer nutzten an die 800 Gäste die Chance, um das Tanzbein zu schwingen“, so Peter Oberhauser vom Lions Club Kufstein. Die fünf Kufsteiner Service-Clubs organisierten bereits zum 14. Mal ein abwechslungsreiches Programm. Mit stimmungsvollen Klängen begeisterte das Tanzorchester Pik 10 das Publikum und lockte sogar jene auf’s Parkett, die es sonst wohl eher meiden. Kulinarisch wurden die Gäste mit einem Galamenü der Extraklasse verwöhnt. Die glanzvoll dekorierte Location sowie die eleganten Abendroben der Damen waren ein klarer Blickfang. Das facettenreiche Programm hatte einiges zu bieten: Vom Charity Casino über die Champagner-Bar bis zur Whisky-Zigarren-Lounge war alles mit dabei. Wer vom vielen Tanzen müde war, konnte in der Espresso Lounge neue Energie tanken. Gefeiert wurde wie immer für den guten Zweck - somit konnte zum wiederholten Male eine beträchtliche Spendensumme erwirtschaftet werden. Welches soziale Projekt in der Region Kufstein damit unterstützt wird, wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Jugend erobert die Tanzfläche

Für die traditionelle Mitternachtseinlage wagten sich die Kufsteiner Service-Clubs in ganz neue Gefilde und holten sich dafür kreative Unterstützung vom Nachwuchs ins Boot. Um Mitternacht eroberte die Jugend die Tanzfläche. Die talentierten Tänzerinnen und Tänzer der Gruppe Rem!X - bestehend aus 18 Mädels und 2 Jungs - fegten wie ein Orkan in den Ballsaal und überzeugten die Gäste mit Streetdance und HipHop. Mit ihren „Moves" ist die Gruppe auch bei den Österreichischen Meisterschaften erfolgreich.

Tanzen für den guten Zweck

Die fünf Kufsteiner Serviceclubs – Kiwanis, Lions Club, Rotary Club, Round Table 49 und Club Soroptimist – setzten vor 14 Jahren die Idee einer gemeinsamen Veranstaltung in die Tat um. „Charity – Der Ball der Kufsteiner Service-Clubs“ macht seinem Namen alle Ehre, denn in erster Linie geht es darum, einen wesentlichen Reinerlös für die Finanzierung von sozialen Projekten in der Region Kufstein zu erwirtschaften. 2016 kamen beim Ballereignis des Jahres auf diese Weise 25.000 Euro für den guten Zweck zusammen.

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse

ofp kommunikation gmbh

endach 19

6330 kufstein

Tel: +43 5372 214 94 93

Mobil: +43 664 88 67 40 62

Mail: la@ofp-kommunikation.at

Downloads

Kufstein im Tanzfieber

Wie in den Jahren zuvor erstrahlte der größte Wohltätigkeitsball der Region am 27. Jänner in der Arena Kufstein zu einem glanzvollen Event.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Zahlreiche Gäste

Peter Oberhauser (Lions Club Kufstein) begrüßte an die 800 Gäste bei der 14. Auflage des Charity Balls in Kufstein.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Tanzorchester Pik 10

Mit stimmungsvollen Klängen begeisterte das Tanzorchester Pik 10 das Publikum.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Glamouröser Eröffnungstanz

Beim Eröffnungstanz wurden die Tänzerinnen und Tänzer wieder tatkräftig von Zabine und Alex Zaglmaier unterstützt.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Charity Casino

Das facettenreiche Programm hatte einiges zu bieten: Vom Charity Casino über die Champagner-Bar bis zur Whisky-Zigarren-Lounge war alles mit dabei.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Rem!X

Die talentierten Tänzerinnen und Tänzer der Gruppe Rem!X fegten wie ein Orkan in den Ballsaal und überzeugten die Gäste zu Mitternacht mit Streetdance und HipHop.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Feiern für den guten Zweck

„Charity – Der Ball der Kufsteiner Service-Clubs“ macht seinem Namen alle Ehre, denn in erster Linie geht es darum, einen wesentlichen Reinerlös für die Finanzierung von sozialen Projekten in der Region Kufstein zu erwirtschaften.

Bildnachweis: Alex Gretter (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung