ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Schön, schöner, Beautiful Cosmetics

01. Oktober 2010
Kufstein
In Kufstein haben Schönheit und Gesundheit einen besonders hohen Stellenwert – so scheint es zumindest, wenn man sich die große Gästeschar bei der Eröffnung des Studios Beautiful Cosmetics ansah.

Im Beisein der gesamten Lokalprominenz nahm der neue Kufsteiner Stadtpfarrer Josef Haas die Einweihung des Studios vor und erbat Gottes Segen für alle, die dort ein- und ausgehen: „Die Leute sollen nicht nur schöner und gesünder heimgehen, sondern auch innerlich bereichert.“

 

Über 500 Stammkunden

 

Diesem Motto folgt auch Geschäftsinhaberin Anita Müller, die stolz die liebevoll gestalteten Räumlichkeiten ihres Kosmetikstudios präsentierte. In der historischen und aufwändig restaurierten Pirmoser Villa werden zukünftig die über 500 Stammkunden verschönert und gepflegt.

 

Weit mehr als Nägel feilen

 

Individuelle Beratung und Betreuung jedes einzelnen Kunden steht dabei im Mittelpunkt. „Wir sind weit mehr als ein typisches Nagelstudio, bieten auch medizinische Fußpflege und verschiedenste kosmetische Behandlungen. Wir schauen auf die Gesundheit, nicht nur auf die Schönheit“, umreißt Anita Müller ihr Repertoire.

 

Männer herzlich willkommen

 

Auch das so genannte starke Geschlecht nutzt die Pflegemöglichkeiten bei Beautiful Cosmetics bereits sehr gut, wobei sich die Geschäftsinhaberin und ihre Mädels noch mehr männliche Kundschaft wünschen würde. Die Herren sollten keine falsche Scheu zeigen, lacht Müller: „Wir machen auch Behandlungen ohne Glitzersteinchen und Lack.“

 

Villa mit viel Liebe restauriert

 

Ohne Glitzersteinchen und Lack, dafür mit höchst aufwändig und heimelig wurden auch die Räumlichkeiten des Studios in der ehemaligen Pirmoser Villa gestaltet. Über ein Jahr lang restaurierten die Hausbesitzer Martina und Dietmar Baumann in tausenden Arbeitsstunden das stilvolle Gebäude, dessen Errichtung auf 1905 datiert wird.

 

Ideale Stimmung im Haus

 

Im Erdgeschoß, das nun von Beautiful Cosmetics mit Leben gefüllt wird, war ursprünglich ein Café geplant. Dass schlussendlich doch Anita Müller zur Mieterin wurde, geht auf eine Empfehlung ihrer Person zurück, wie Martina Baumann erzählt: „Dieses Haus ist uns wirklich eine Herzensangelegenheit und Anita und ihre Mädels passen perfekt zu uns.“

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Salurner Str. 22
A-6330 Kufstein
T: +43.5372.214 94-93

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Gottes Segen fürs neue Studio

Pfarrer Josef Haas segnete im Beisein von Anita Müller (Beautiful Cosmetics) und der Hausbesitzer Martina und Dietmar Baumann (v.r.n.l.) das neue Studio und die gesamte Pirmoser Villa.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Blumengruß vom Bürgermeister

Bürgermeister Martin Krumschnabel hieß Anita Müller in der Kufsteiner Traditionsvilla willkommen.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Auf ein rundum gelungenes Haus

Die Besitzer und Restauratoren der historischen Villa Martina und Dietmar Baumann nahmen Bürgermeister-Gattin Andrea Krumschnabel in die Mitte.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Auch Herren brauchen Pflege

Bei Beautiful Cosmetics sind auch Männer gern gesehene Kunden: Geschäftsführerin Anita Müller mit Rechtsanwalt Dr. Hansjörg Zink.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Die Pirmoser Villa

Weithin sichtbar wird verkündet: Beautiful Cosmetics ist in der wunderschön restaurierten Villa angekommen.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Stimmungsvolle Räumlichkeiten

In der ehemaligen Schreibstube vom Bauherren und langjährigen Kufsteiner Bürgermeister Georg Pirmoser lassen sich heute die Kunden verschönern.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung