ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Schneereiches Trabrennen in Wörgl

15. Januar 2019
Wörgl
Der Wörgler Trabrennverein richtet am 27. Jänner 2019 wieder seine traditionellen Wettkämpfe aus. Auf der perfekt präparierten Schneebahn werden insgesamt neun unterschiedliche Bewerbe ausgetragen.

Bereits Tradition hat das Pferderennen auf Schnee am Rennplatz Schadlfeld in Wörgl-Lahntal, direkt in der Nähe der Autobahnausfahrt Wörgl-West. Die nächste Auflage der Großveranstaltung findet am Sonntag, den 27. Jänner 2019 statt. Das Spektakel auf der Schneebahn ist nicht nur für die Jockeys ein fixer Bestandteil im Kalender, sondern gibt den Zusehern die Möglichkeit, rassigen Pferderennsport hautnah zu erleben. Neun verschiedene Wettkämpfe werden ab 13:30 Uhr in der winterlichen Kulisse ausgetragen. Neben den klassischen Trabrennen erwartet die Besucher zudem ein Minitrabrennen, ein Norikerfahren sowie ein Trab- und ein Galoppreiten. Veranstaltet wird der Wettkampf vom Trabrennverein Wörgl, der sich seit Jahren für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit einsetzt. „Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Neben dem sportlichen Part warten wärmende Getränke und kulinarische Schmankerl auf die Pferdeliebhaber“, so Vereinspräsidentin Nicole Wegscheider. Nach dem Rennen werden den strahlenden Siegern ab 17:30 Uhr im Hotel Alte Post ihre Trophäen überreicht. Insgesamt messen sich die Fahrer mit ihren Pferden um € 9.000,- Preisgeld.

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse

ofp kommunikation GmbH

tel. +43 5372 214 94 99

mobil +43 664 88 67 40 62

mail:  laofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Rassiger Pferdesport in Wörgl

Am 27. Jänner 2019 findet in Wörgl ab 13:30 Uhr erneut das Trabrennen auf Schnee statt.

Bildnachweis: Trabrennverein Wörgl (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung