ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Schnee für die 20. Jubiläumsauflage vom Weissen Rausch

20. April 2017
St. Anton am Arlberg
Dank des überraschenden Wintereinbruches präsentiert sich die Valluga pünktlich zum 20. Kultrennen im weißen Kleid. Perfekte Verhältnisse umrahmen die Jubiläumsauflage „Der Weisse Rausch“, welche diesen Samstag in St. Anton am Arlberg über die Bühne geht.

Das Organisationsteam rund um das Kultrennen zählt bereits die Stunden! Die 20. Jubiläumsausgabe des wahrscheinlich härtesten Skirennens der Welt steht unmittelbar bevor und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Samstag, den 22. April werden neben den 555 mutigen Teilnehmern auch zahlreiche Besucher in der Tourismusdestination St. Anton am Arlberg erwartet.

„Der Wettergott hat es gut gemeint mit unserem Jubiläumsrausch, wie oft wird man schon Mitte April mit einem halben Meter Neuschnee gesegnet?“, so OK-Chef Peter Mall, der sich über das Wetterglück besonders begeistert zeigt. Während bei den regulären Weltcup-Rennen der Neuschnee oft ein Spielverderber und Absagegrund war, dürfen sich die Teilnehmer vom Weissen Rausch dank des weißen Goldes über perfekte und winterliche Bedingungen freuen.

Das besondere an diesem Rennen? Die quasi unpräparierte, neun Kilometer lange Strecke beginnt auf 2.665 Metern und führt über das Valfagehrjoch, die Ulmerhütte und über Moos nach St. Anton ins Ziel. Die 1.300 Höhenmeter gilt es als Schnellster oder Schnellste zu bewältigen. Aber da nur bergab fahren langweilig wäre, gibt es einen kräftezehrenden Anstieg, welcher mit dem gewählten Material auf dem Rücken zu Fuß bewältigt werden muss. Dieses kann beim Weissen Rausch nach Belieben frei gewählt werden. Je nach Talent kommen Ski, Snowboard, Kurzski, Telemark, Snowbike und Monoski zum Einsatz. Bei dem 150 Meter langen Anstieg trennt sich erfahrungsgemäß die Spreu vom Weizen.

Nichts verpassen dank Livestream

Sollte man sich das Jubiläumsspektakel nicht vor Ort ansehen können, bietet der Tourismusverband St. Anton unter www.stantonamarlberg.com ab 16:00 Uhr eine kostenlose Liveübertragung, das Rennen selbst startet um 17:00 Uhr.

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse

ofp kommunikation gmbh

endach 19

6330 kufstein

Tel: +43 5372 214 94 93

Mobil: +43 664 88 67 40 62

Mail: la@ofp-kommunikation.at

Downloads

Zwei Jahrzehnte Weißer Rausch

Das legendäre Skirennen feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage.

Bildnachweis: Sepp Mallaun (honorarfrei)

Bild downloaden
Spektakulärer Massenstart

555 TeilnehmerInnen aus vielen verschiedenen Nationen stürzen sich vom 2.665 Metern hoch gelegenen Vallugagrad in die Tiefe.

Bildnachweis: Sepp Mallaun (honorarfrei)

Bild downloaden
Perfekte Schneelage

Pünktlich zum 20. Jubiläum des Kultrennens zeigt sich St. Anton am Arlberg noch einmal von seiner winterlichen Seite.

Bildnachweis: Sepp Mallaun (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung