ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Save the Date: Arlberger Steinbock Challenge

01. Februar 2019
St. Anton am Arlberg
„Arlberger Steinbock Challenge“ - so heißt die neue Mountainbike-Herausforderung in St. Anton am Arlberg, die 2019 das erste Mal ausgetragen wird. Am 24. August können sich die Teilnehmer auf 57,6 Kilometer Länge und 2.500 Meter im Anstieg beim härtesten Rad-Bewerb, den das Natursport-Eldorado zu bieten hat, beweisen.

Wer schon einmal einen Steinbock in freier Wildbahn beobachtet hat, weiß: Jede Bewegung des Steinwildes ist schnell, kräftig, dennoch leicht zugleich und als Gebirgsspezialisten halten sie sich nur ungern in Tallagen auf. So auch die Teilnehmer der neuen „Arlberger Steinbock Challenge“, welche am 24. August 2019 ihr Debüt feiert. Bei dem Hardcore-Bewerb in St. Anton am Arlberg werden die schnellsten Mountainbiker auf einer Strecke von 57,6 Kilometern gekürt. Die kräftezehrende Strecke verlangt eisernes Durchhaltevermögen und führt die Sportler neben der Putzenalpe auch ins Verwall, ins Moostal und auf die Bergstation der Rendlbahn, wo am Fuße des Zwölferkopfs, der höchste Punkt auf 2.069 Meter erreicht wird. Neben der einzigartigen Streckenführung sind es auch die zahlreichen Panoramablicke, die diese Veranstaltung so besonders machen.

Jetzt gleich anmelden

Die „Arlberger Steinbock Challenge“ ist ein Bewerb für jedermann. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist nicht limitiert. Mehr Infos zur Anmeldung und zum Event finden Sie unter: https://www.stantonamarlberg.com

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse

ofp kommunikation GmbH

tel. +43 5372 214 94 99

mobil +43 664 88 67 40 62

mail:  laofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung