ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Renovierung des Kirchendaches St. Vitus

22. Mai 2019
Kufstein
Das Kirchendach von St. Vitus in Kufstein muss aufgrund akuter Schäden saniert werden. Die Arbeiten finden von Juli bis Ende August statt.

Die enormen Schneelasten des vergangenen Winters haben dem Kirchendach von St. Vitus stark zugesetzt und einen Wassereintritt in das Kirchengewölbe verursacht. Um die langfristige Haltbarkeit zu gewährleisten, ist eine Teilsanierung des Dachstuhls sowie die komplette Neueindeckung mit Kupferblech unumgänglich. Die notwendigen Arbeiten, die von Juli bis Ende August durchgeführt werden, haben keinen Einfluss auf die Gottesdienste, die uneingeschränkt stattfinden. Die Pfarrkirche steht unter Denkmalschutz, deswegen muss mit besonderer Sorgfalt vorgegangen werden. Alle Arbeiten werden in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt sowie dem Bauamt der Erzdiözese Salzburg umgesetzt. Die Gesamtkosten der Renovierung belaufen sich auf ca. 300.000 Euro. Förderungen von Land, Denkmalschutz, Erzdiözese, Kirchenbauverein und Gemeinde wurden bereits angesucht. Zudem bittet die Stadtpfarre um freiwillige Spenden. Für all jene, die ihre Spende steuerlich absetzen möchten, liegt ab Ende Mai ein spezieller Zahlschein im Pfarrbüro zur Abholung bereit. 

Bankverbindung

Stadtpfarre St. Vitus Kufstein
IBAN: AT13 2050 6077 0010 8603
Verwendungszweck: Kirchendach St. Vitus 

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse & Text

ofp kommunikation GmbH

Luise Fankhauser-Straße 2

A-6330 Kufstein

tel. +43 5372 214 94 93

mobil +43 664 88 67 40 62

mail:  laofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Dachsanierung

Von Juli bis August wird das Kirchendach von St. Vitus saniert.

Bildnachweis: Stadtpfarre St. Vitus Kufstein (honorarfrei)

Bild downloaden
Winterschäden

Die enormen Schneelasten des vergangenen Winters haben dem Kirchendach stark zugesetzt.

Bildnachweis: Stadtpfarre St. Vitus Kufstein (honorarfrei)

Bild downloaden
Investition für die Zukunft

Um die langfristige Haltbarkeit zu gewährleisten, ist eine Sanierung des Dachstuhls sowie die neue Eindeckung mit Kupferblech unumgänglich.

Bildnachweis: Stadtpfarre St. Vitus Kufstein (honorarfrei)

Bild downloaden
Wassereintritt

Die Gesamtkosten der Renovierung belaufen sich auf ca. 300.000 Euro.

Bildnachweis: Stadtpfarre St. Vitus Kufstein (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung