ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Open Air-Konzept als Rundum-Erlebnis für Fans

10. August 2012
Strass im Zillertal
Wenn am nächsten Freitag rote Zipfelmützen das FeuerWerk neugierig erkunden, sich zahlreiche Badelederhosen in die Fluten der Therme Fügen stürzen und am Schlitterer See die Radfahrer fröhlich „So a schöner Tag“ anstimmen, sollte man sich nicht wundern.

Denn die Jungen Zillertaler feiern vom 16. bis zum 19. August zum dreizehnten Mal ihr großes Open Air-Wochenende in Strass im Zillertal und tausende Fans folgen der Einladung. Beim ersten Fan-Aktiv-Tag der Open Air-Geschichte erleben sie ihre Idole aus nächster Nähe.

Fan-Aktiv-Tag mit Stars zum Anfassen

Die Jungen Zillertaler Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler wollen sich aus der Masse der sommerlichen Schlager- und Volksmusikkonzerte abheben und haben sich aus diesem Grund etwas Besonderes für ihr heuriges Open Air einfallen lassen: Über das klassische Konzept der musikalischen Fanwanderung geht das Trio aus Strass heuer hinaus und veranstalten am Open Air-Freitag zum ersten Mal den spannenden Fan-Aktiv-Tag. Gemeinsam mit ihren Stars erkunden die Fans die verschiedenen Facetten des Zillertals: Ob man in der Erlebnistherme Fügen einfach den Badetag genießt, zusammen zum Harter Wasserfall marschiert oder mit dem Rad den Schlitterer See umrundet - ein JUZI ist immer hautnah dabei.

Verdienste für die heimische Wirtschaft

Nicht nur musikalisch, auch wirtschaftlich setzen die Jungen Zillertaler am Open Air- Wochenende also Impulse. „Sie präsentieren die Region von ihrer besten Seite und werden dadurch zu Imageträgern des Zillertals. Nicht nur die Musik sondern auch unsere Freizeitangebote stehen im Mittelpunkt“, schätzt Ernst Erlebach, Obmann der Tourismusregion Vorderes Zillertal, das Engagement der drei Musiker. Viele Open Air- Besucher reisen früher an und verbinden das Konzert-Wochenende mit einem Urlaub. „Die Jungen Zillertaler bringen dem Tal viel Wertschätzung“, zeigt sich Erlebach stolz.

Ein Volksmusik-“FeuerWerk“

Auch das Biomasseheizkraftwerk „FeuerWerk HolzErlebnisWelt“ in Fügen öffnet am Fan-Aktiv-Tag seine Pforten für all jene aktiven JUZI-Fans, die nicht die Umgebung mit dem Rad oder zu Fuß erkunden. „Wir freuen uns, dem musikinteressiertem Publikum die kulturelle und industrielle Seite des Zillertals zeigen zu können. Bei uns können Jung und Alt das Thema Holz mit allen Sinnen erfahren,“ erzählt Leiter Bernhard Dreier. Warum den JUZIs so viele treue Fans folgen, ist für Dreier schnell erklärt: „Wer kann sich denn schon dem Charme der sympathischen Jungs entziehen!“ Die Nähe zu ihren Lieblingsstars kosten die angereisten Fans der Jungen Zillertaler dann am Samstag Abend beim Hauptkonzert nochmals in vollen Zügen aus. Und wer auch dann noch nicht genug von seinen JUZIs bekommen hat, kann das Fan-Wochenende mit dem Frühschoppen am Sonntag gemütlich ausklingen lassen.

Pressekontakt

Pressekontakt:

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Salurner Str. 22
A-6330 Kufstein
T: +43.664.88 67 40 62

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Mehr als Wandern

Letztes Jahr waren viele Fans bei der Fanwanderung dabei - heuer steht unter anderem auch Schwimmen und Radfahren auf dem Programm. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Das Zillertal erleben

Zum ersten Mal zeigen die Jungen Zillertaler nicht nur die musikalische Seite des Zillertals, sondern auch seine vielen Freizeitangebote. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Raus aus den Federn und zum Fan-Aktiv-Tag!

Michael, Markus und Daniel (v.l.) laden heuer zum Fan-Aktiv-Tag ein. Die Fans erleben ihre Stars aus nächster Nähe. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Quer durch das Zillertal mit den JUZIs

Letztes Jahr waren viele Fans bei der Fanwanderung dabei - heuer steht unter anderem auch Schwimmen und Radfahren auf dem Programm. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Stars zum Anfassen

Markus und seine beiden Bandkollegen treten gerne mit ihren Fans in Kontakt und bedanken sich so für die jahrelange Treue. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Auch für die Kleinsten immer was geboten

Viele rote Zipfelmützen werden sich an den Open Air-Tagen wieder in den Zillertaler Alpen tummeln. Denn auch die Jüngsten unter den Fans sind mit viel Eifer dabei. Foto: ofp.kommunikation/ Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung