ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Neuer Kufsteiner Architekt startet durch

23. November 2011
Kufstein
Zeitgemäße, qualitätsvolle, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Architektur hat einen neuen Namen: „jaufer-architektur“. Architekt Dipl.-Ing. Markus Jaufer hat sich kürzlich im Innotech Kufstein niedergelassen und konnte mit seinem neuen Architekturbüro bereits erste Vorzeigeprojekte verwirklichen.

Markus Jaufer bringt vielfältige Erfahrungen im Bauwesen mit: Er absolvierte zunächst die HTL für Hochbau in Innsbruck und erlernte während seiner Ausbildung auch die praktische Seite der Materie am Bau. Nach seinem Architekturstudium an der Universität Innsbruck war Jaufer mehrere Jahre für renommierte Tiroler Architekturbüros tätig und absolvierte danach die Prüfung zum staatlich befugten und beeideten Ziviltechniker.

Erfolgreiche Erstprojekte

Nun hat sich Markus Jaufer selbständig gemacht, um sich ganz seiner Leidenschaft für moderne Architektur und Gestaltung widmen zu können. Erste Projekte im Tiroler Raum konnte er bereits erfolgreich umsetzen, auch in Kufstein selbst hat er sich schon mit einem Vorzeigeprojekt profiliert: Ein ehemaliger Werkstättenraum im Gebäude der Stadtwerke Kufstein wurde zu einem Büroraum umgestaltet – mit sieben Arbeitsplätzen und integriertem Kundenbereich. Durch die Materialauswahl und die spezielle Anordnung der Möbel gelang es Markus Jaufer, einen offenen, hellen und modernen Arbeitsraum zu schaffen, der sich elegant ins Stadtwerkegebäude einfügt.

Bilder sagen mehr als Pläne

Nicht nur bei diesem Projekt steht „jaufer-architektur“ für modernes, zeitgemäßes Baudesign und frische Gestaltungsideen. Als Spezialist für Visualisierungen am Computer ist Markus Jaufer in der Lage, geplante Projekte fotorealistisch zum Leben zu erwecken. Schließlich sagt ein Bild mehr aus als ein Plan – etwa wenn es darum geht, wie sich ein Projekt tatsächlich in die Umgebung einfügt.

Vorzüge eines Architekten

Die Zusammenarbeit mit einem Architekten bietet für den Bauherren eine Reihe von Vorteilen: In intensiven Gesprächen und Diskussionen eruiert der Architekt die individuellen Bedürfnisse des Bauherren und setzt diese in maßgeschneiderte Entwürfe um. Persönliche, unabhängige Beratung und Gestaltung sind dabei selbstverständlich. Bei einem Architekten kommt die komplette Bauabwicklung aus einer Hand – vom Vorentwurf und Entwurf über die Einreich- und Ausführungsplanung bis hin zur Vertretung vor Behörden. Der Architekt schreibt auch die Baugewerke aus und hilft dem Bauherren dadurch, bares Geld zu sparen.

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Salurner Str. 22
A-6330 Kufstein
T: +43.664.88 67 40 62

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Rückfragenhinweis

Architekt Dipl.-Ing. Markus Jaufer

Salurnerstraße 22 (Innotech)

6330 Kufstein

Mobil: +43 (0)664-88530 904

E-Mail: office@jaufer-architektur.at

Downloads

Angenehm und funktional zugleich

Der neue Büroraum in den Stadtwerken Kufstein, gestaltet von Architekt Dipl.-Ing. Markus Jaufer (r.), gefällt auch Stadtwerke-Direktor Franz Mayer (m.) und ECK-Bereichsleiter Franz Lidl (l).

Foto: Giacchino/Stadtwerke Kufstein (honorarfrei)

Bild downloaden
Neues Architekturbüro im Innotech

Dipl.-Ing. Markus Jaufer freut sich darauf, die Vorstellungen seiner Auftraggeber zu verwirklichen.

Foto: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung