ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Mit Volldampf ins neue Jahr

31. Dezember 2011
Zillertal
Der Silvesterzug dampfte am 31.12.2011 von Jenbach nach Mayrhofen. Mit dabei auf dieser Fahrt waren die Zillertaler Haderlumpen als Ehren-Lokführer. Die drei Vollblutmusiker ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, in ihrem geliebten Zillertal den Jahreswechsel zu feiern.

Gestartet ist der Zug vom Bahnhof Jenbach aus. Von dort ging es mit der traditionellen Dampflok quer durch das idyllische Zillertal. Bei einem Gläschen Glühwein hat man dabei das alte Jahr verabschiedet und den Rutsch ins Neue gebührend gefeiert.

Zusammen in ein gutes Jahr 2012

Das gemeinsame Feiern mit den Musikliebhabern aus Nah und Fern liegt den Lumpen besonders am Herzen. Vitus Amor und seinen Kollegen ist die Nähe zu ihren Fans sehr wichtig: „Es ist uns eine Ehre, dieses Jahr als Lokführer ausgewählt worden zu sein. Dass uns so viele Menschen dabei begleiten und mit uns auf ein neues Jahr anstoßen, freut uns aufrichtig.“

Eine kleine Überraschung

Ihre Freude über die gemeinsame Fahrt haben sie ganz in Haderlumpen-Manier auch gezeigt und es sich nicht nehmen lassen zünftig aufzuspielen. Besonders geehrt wurde Herr Franz Keiler, ehemaliger Bürgermeister von Aschau, der am 31.12.2011 seinen 70. Geburtstag gemeinsam mit den Haderlumpen feiern durfte.

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Günther Fankhauser

Salurner Str. 22

A-6330 Kufstein

T: +43.5372.214 94

presseofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Prosit Neujahr!

Die Zillertaler Haderlumpen starten mit Volldampf in das neue Jahr 2012.

Bild downloaden
Voller Freude

Die Zillertaler Haderlumpen und Bgm. Ing. Wolfgang Holub, Direktor der Zillertalbahn, freuen sich auf einen geselligen Ausklang des alten Jahres.

Bild downloaden
Spitzbübisch

Die Haderlumpen sind gespannt auf ihren ersten Einsatz als Lokführer.

Bild downloaden
Schneegestöber

Der Silvesterzug dampfte bei wundervollem Winterwetter durch das verschneite Zillertal.

Bild downloaden
Ein Ständchen

Zu Ehren des 70. Geburtstags des ehemaligen Bürgermeisters von Aschau, Franz Keiler, spielten die Lumpen natürlich auf.

Bild downloaden
Andenken

Robert Pramstrahler, Bürgermeister von Zell am Ziller, freut sich über die Unterschrift der Haderlumpen im Gemeindebuch.

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung