ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Kufsteiner Lions organisieren Blutspendeaktion

06. Mai 2019
Kufstein
In Kooperation mit dem Roten Kreuz veranstalten die Kufsteiner Lions am 18. Mai 2019 eine Blutspendeaktion in Kufstein.

Die Diagnose Blutkrebs trifft täglich drei Menschen in Österreich. Für viele Betroffene ist der Erhalt einer Stammzellenspende eine lebensrettende Maßnahme. Einen passenden Spender zu finden ist schwierig, die Wahrscheinlichkeit liegt bei eins zu einer halben Million. Aus diesem Grund organisieren die Kufsteiner Lions zusammen mit dem Roten Kreuz eine Blutspendeaktion, die am Samstag, den 18. Mai 2019, von 10 bis 14 Uhr in der Turnhalle des Bundesgymnasiums Kufstein stattfindet. Interessierte im Alter zwischen 18 und 45 Jahren werden dazu aufgerufen, die Arme hoch zu krempeln und eine Stammzelltypisierung durchzuführen. Im Falle einer Übereinstimmung kann man auf diese Weise das Leben eines erkrankten Kindes oder eines Erwachsenen retten. „Von 17. bis 19. Mai 2019 findet der Austrian Lions Congress in Kufstein statt. Da für die Stammzelltypisierung kostspielige Laboruntersuchungen der abgegebenen Proben erforderlich sind, werden wir den Reinerlös der Veranstaltung zu diesem Zweck spenden“, so Mag. Markus Sappl, Präsident Lions Club Kufstein. Je mehr Freiwillige sich als Stammzellspender melden, desto größer ist die Chance, dass schwerkranken Menschen geholfen werden kann.

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse & Text

ofp kommunikation GmbH

Luise Fankhauser-Straße 2

A-6330 Kufstein

tel. +43 5372 214 94 93

mobil +43 664 88 67 40 62

mail:  laofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Blutspendeaktion am 18. Mai in Kufstein

Bildnachweis: Österreichisches Rotes Kreuz (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung