ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Kiwanis-Spende für Landessonderschule Mariatal

30. Dezember 2011
Kufstein/Mariatal
Dort helfen, wo Unterstützung wirklich nötig ist, das ist für den KIWANIS Club Kufstein Ehrensache. Kürzlich übergab Clubpräsident Franz Senn deshalb in Kramsach einen Scheck über 2.000 Euro an Direktorin Monika Stubenvoll, die den Betrag stellvertretend für die Landessonderschule Mariatal entgegen nahm.

Mithilfe dieser Spende ist es der Schule möglich, wichtige Anschaffungen und Verbesserungen zu tätigen. Mit dem Geld soll vor allem die Ausstattung der Eisschnelllauf-Mannschaft anlässlich der Special Olympics in Innsbruck finanziert werden.

 

Aussichtsreiche Kandidaten

 

Die Landessonderschule Mariatal hat äußerst erfolgreiche Athleten und Athletinnen. Schon letztes Jahr konnten die Kinder und Jugendlichen bei den Nationalen Special Olympics Winterspielen in Innsbruck punkten und viele Medaillen nach Hause holen. Mit der neuen Ausrüstung sind die sportlichen Olympioniken auch 2012 ganz vorne mit dabei.

 

Soziales Engagement

 

Getreu dem Motto „Den Kindern eine Brücke bauen“ versuchen die Mitglieder des Kiwanis Club Kufstein stets, bedürftige und beeinträchtigte Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen und ihnen so einen erfolgreichen Start in das Leben zu ermöglichen.

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Salurner Str. 22
A-6330 Kufstein
T: +43.5372.214 94

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Spendenübergabe

Kiwanis Präsident Franz Senn (3.v.r.) und Vizepräsident Thomas Eder (r.) übergaben den Scheck über 2.000 Euro an die Schule Mariatal um Direktorin Monika Stubenvoll (2.v.r.).

Foto: Peter Richter (honorarfrei)

Bild downloaden
Große Freude

Die Eisschnelllauf-Mannschaft Mariatal freut sich auf die neue Ausrüstung für die Special Olympics.

Foto: Peter Richter (honorarfrei)

Bild downloaden
Ein Lied für die Spender

Die Schülerinnen und Schüler brachten den Vertretern des Kiwanis Club ein Ständchen dar.

Foto: Peter Richter (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung