ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Einweihungsfeier und Scheckübergabe bei Kotai Autengruber Architekten

22. Januar 2012
Jenbach
Am Freitag, dem 20. Jänner 2012 lud das Jenbacher Architekturbüro Kotai Autengruber Architekten zur großen Eröffnungsfeier und zum Tag der offenen Tür in seine neu gestalteten und vergrößerten Büroräumlichkeiten am Schalserseitenweg. Unter den Gästen war neben zahlreichen Politikern auch Heinz Kinigadner, dem die Architekten eine Spende über 1.000 Euro für seine Stiftung Wings for Life übergaben.

Bereits 1994 wurde das Architekturbüro Kotai in Jenbach eröffnet. Zunächst betrieb Architekt DI Christian Kotai das Büro allein, heute sind bereits fünf Mitarbeiter im renommierten Unternehmen tätig. Seit dem Vorjahr fungiert Architekt DI Armin Autengruber als zweiter Geschäftsführer neben Christian Kotai – eine starke Partnerschaft, die dem Unternehmen (nunmehr unter dem Namen Kotai Autengruber Architekten) auch in Zukunft Stabilität und Innovationskraft verleihen soll.

 

Breites Leistungsspektrum

 

Kotai Autengruber Architekten übernehmen alles – vom kleinen Auftrag bis hin zur Komplettabwicklung von Großprojekten. Das Leistungsspektrum im Bereich Architektur umfasst Bebauungsstudien, Entwürfe, Einreichplanung, Bau- und Detailplanung, Kostenermittlung, Ausschreibungen und die örtliche Bauaufsicht. Ob es nun um Planung und Design von individuellen, innovativen Wohnbauprojekten, um gewerbliche Bauten oder um die Gestaltung öffentlicher Gebäude geht: Überall gelingt es Kotai Autengruber Architekten, mit Erfahrung und Kreativität maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Derzeit ist das Architekturbüro beispielsweise mit dem Neubau des Gemeindesaales in Stans sowie mit der Projektierung von Wohnanlagen der Alpenländischen Heimstätte in Tux, Aschau und Stans beauftragt.

 

Raumplanung: Gemeinden vertrauen auf Kotai Autengruber Architekten

 

Zum vielfältigen Leistungsportfolio von Kotai Autengruber Architekten zählt außerdem die Gutachtertätigkeit (baurechtliche, hochbautechnische und ortsplanerische Gutachten, Nutzwertgutachten, Liegenschaftsbewertungen, Energieausweise, Kostenschätzungen) sowie insbesondere der Bereich der Raumplanung: Zahlreiche Tiroler Gemeinden, mittlerweile sind es bereits 24, haben dem Architekturbüro ihre komplexen Raumordnungsaufgaben anvertraut (Bebauungsstudien, Raumordnungskonzepte, Flächenwidmungspläne, Bebauungspläne, Erschließungskonzepte, Parzellierungsvorschläge). Dies erklärt auch den wahren Aufmarsch an Tiroler Bürgermeistern, die sich bei der Einweihungsfeier im Architekturbüro einfanden.

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Endach 19
A-6330 Kufstein
T: +43.664.88 67 40 62

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Rückfragenhinweis

Kotai Autengruber Architekten ZT OG

Schalserseiteweg 6

A-6200 Jenbach

T: 05244.61837

autengruber@ka-architekten.at

Downloads

Spende an Wings for Life

Christian Kotai und Armin Autengruber übergaben einen Scheck über 1.000 Euro (lukriert durch den erstmaligen Verzicht auf postalische Weihnachtsgrüße) an Heinz Kinigadner (v.l.) für seine Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung.

Foto: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Das erfolgreiche Team

Das Kotai Autengruber Architekten Team im neuen Besprechungsraum - mit extravaganter Moos-Lampe, die für ideales Raumklima sorgen soll.

Foto: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Gern erschienener Ehrengast

VP-Klubobmann LAbg. Josef Geisler (Mitte) vertraute bereits als Bürgermeister von Aschau auf die kompetente Raumplanung von Christian Kotai (l.) und Armin Autengruber: "Sie sind bewährte Partner vieler Tiroler Gemeinden."

Foto: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Mit Gottes Segen

Der Jenbacher Pfarrer Marek Ciesielski segnete die neuen Architekturbüro-Räumlichkeiten.

Foto: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung