ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Der Berg ruft: Auf Fanwanderung mit den Haderlumpen

06. August 2010
Gerlos im Zillertal
Trotz wenig einladender Witterungsverhältnisse wanderten heute über 700 Fans mit den Zillertaler Haderlumpen auf die Schwarzachalm und stimmten sich auf das morgige große Open Air-Konzert in Zell am Ziller ein. Für den mühevollen Aufstieg wurden sie mit volksmusikalischer Unterhaltung und Haderlumpen ohne Berührungsängste belohnt.

Traditionell bildet eine gemütliche Fanwanderung den Auftakt für das große Open Air-Wochenende der Zillertaler Haderlumpen. Auch heuer folgten wieder hunderte Fans der Einladung der Lumpen und wanderten gemeinsam in ca. 45 Minuten Gehzeit auf die romantische Hütte „Schwarzachalm“ in Gerlos.

Die Stars hautnah

Was eine solche Fanwanderung zu einem unvergleichlichen Erlebnis macht, ist die unmittelbare Nähe der Wanderer zu ihren Idolen. Die drei Haderlumpen geben sich äußerst leutselig, mischen sich unter die Marschierenden und sorgen mit ihrem bekannten Schmäh allseits für gute Laune und Gelächter.

Sonne im Herzen

Selbst Reinhard Fankhauser, der nach eigenen Angaben nichts mehr hasst als schlechtes Wetter beim Haderlumpen Open Air, war auf der Wanderung bei bester Laune: „Wir freuen uns, dass trotz des Regens so viele Fans gekommen sind. Schon heute sind die Leute alle so gut drauf, da kann ich das morgige Konzert gar nicht mehr erwarten.“

Gute Laune im Gepäck

Beim Wandern darf natürlich auch ein ordentlich gepackter Rucksack nicht fehlen. Haderlump Vitus Amor verrät den Fans, was er in den seinen gepackt hat: „Bei diesem Wetter ist Wechselkleidung empfehlenswert. Aber sonst ist es am wichtigsten, jede Menge gute Laune dabei zu haben.“ So plaudern die drei ganz entspannt mit ihren Fans und kommen trotz des ansteigenden Weges dabei kaum ins Schwitzen.

Gut in Form

Wer 135 Tage pro Jahr auf der Bühne steht, kann über mangelnde Kondition bestimmt nicht klagen. Die Zillertaler Haderlumpen sind aber auch echte Naturburschen. Leadsänger und Landwirt Peter Fankhauser hat zwar wenig Zeit für Bergtouren, wandert aber öfters seinen Tieren hinterher: „Im Sommer sind meine Kühe auf der Edelhütte in Mayrhofen. Da gehe ich dann öfters hinauf um nach dem Rechten zu sehen“.

Großes Open Air

Für morgen, Samstag, 7. August, steht erst einmal das große Open Air-Konzert in Zell am Ziller auf dem Programm, zu dem wieder tausende Fans erwartet werden. Ab 16 Uhr heizen Stars wie die Geschwister Hofmann und Marlena Martinelli das Publikum an. Ab 20.30 Uhr stehen dann die Zillertaler Haderlumpen selbst auf der Bühne.

Pressekontakt

Pressekontakt:

ofp.kommunikation

Manuela Leitner

Salurner Str. 22
A-6330 Kufstein
T: +43.5372.214 94-93

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Wetterfeste Haderlumpen

Peter, Vitus und Reini ließen sich vom Regen die gute Laune nicht verderben.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Gut abgeschirmt

Auf der Schwarzachalm fand jeder Fan ein halbwegs trockenes Plätzchen.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Imposantes Panorma

Die Nebelschwaden machen die Gerloser Berglandschaft geheimnisvoll.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Sturm auf die Lumpen

Ein Erinnerungsfoto mit den Haderlumpen ist ein Muss.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Gehfeste Fangemeinschaft

Über 500 Fans marschierten mit den Lumpen.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Die Lumpen hautnah

Haderlumpen-Boss Vitus Amor freut sich über jeden Mitwanderer.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
So viel Zeit muss sein

Für ein Erinnerungsfoto legt Lump Peter Fankhauser auch mal eine kleine Verschnaufpause ein.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Von großen und kleinen Lumpen

Der kleine Emilien ist extra aus dem Elsass angereist, um sein Idol Reini Fankhauser zu treffen.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Partystimmung

Beim Kurzauftritt der Haderlumpen auf der Schwarzachalm wurde den Fans gleich wieder warm ums Herz.

Fotonachweis: ofp.kommunikation (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung