ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

Bürgermeldungen-App: Zusammen auf die Gemeinde achten

07. Juni 2019
Mithilfe einer innovativen Bürgermeldungen-App kann die Kommunikation zwischen Bürgern und der Verwaltung stark verbessert werden.

Jeder kennt Vorfälle dieser Art: ein fehlender Spiegel bei einer unübersichtlichen Straßenkreuzung, ein überfüllter Mülleimer, ein umgekippter Telekommasten quer über den Wanderweg. Überall gibt es Kleinigkeiten, die schnell erledigt wären, wenn es die Gemeindemitarbeiter wissen würden. In vielen Fällen scheitert die Beseitigung dieser Fälle aber an der Kommunikation. Wenn das Seil einer Schaukel am öffentlichen Spielplatz gerissen ist, nehmen die Besucher diesen Misstand wahr. Aber nur wenige handeln und kontaktieren die Gemeinde. Für telefonische und schriftliche Meldungen fehlt oftmals die Zeit. Mit der Bürgermeldungen-App aus dem Hause styleflasher können solche Schäden und Missstände in wenigen Sekunden an die zuständigen Mitarbeiter der Gemeinde kommuniziert werden.

Zusammen mehr erreichen

Unter dem Motto „Achten wir zusammen auf unsere Gemeinde“ können Bewohner mit der Bürgermeldungen-App in teilnehmenden Gemeinden und Städten die Verwaltung unterstützen, um das Gemeinde- oder Stadtgebiet sauber und intakt zu halten. 86 österreichische und deutsche Gemeinden nutzen diesen digitalen Kommunikationsweg zwischen Bürgern und den Vertretern der Verwaltung bereits erfolgreich.

Bessere Kommunikation

Die Bedienung ist einfach: Nach der Installation der App kann sofort losgelegt werden. Eine Beschreibung des Problems - bestenfalls mit Foto und genauer Standortangabe - wird direkt an die zuständigen Mitarbeiter der Stadt- oder Gemeindeverwaltung weitergeleitet. Sowohl die Kommunikation als auch der Status der Erledigung ist öffentlich einsehbar. So können auch andere Bürger die Entwicklung beobachten, kommentieren und loben. „Manchmal kommt es sogar vor, dass ein Beitrag nur aus einem Lob besteht, um den fleißigen Helfern einfach einmal Danke zu sagen“, so Geschäftsführer Markus Gwiggner von den styleflashern. Die App, die für Android- und iOS-Systeme verfügbar ist, kommt bereits seit dem Frühjahr 2011 zum Einsatz. Weitere Informationen finden Sie unter www.buergermeldungen.com.

Pressekontakt

Lisa Antretter, MA

Presse & Text

ofp kommunikation GmbH

Luise Fankhauser-Straße 2

A-6330 Kufstein

tel. +43 5372 214 94 93

mobil +43 664 88 67 40 62

mail:  laofp-kommunikation.at

www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Agentur styleflasher

Entwickelt wurde die App von der auf Online-Applikationen und E-Business spezialisierten Agentur styleflasher mit Sitz in Wörgl/Tirol.

Bildnachweis: buergermeldungen.com (honorarfrei)

Bild downloaden
Erfolgreiche Kommunikation

Mithilfe der App können Missstände in der Gemeinde oder Stadt schnell und einfach an die Verwaltung kommuniziert werden.

Bildnachweis: buergermeldungen.com (honorarfrei)

Bild downloaden
Innovativ und einfach zu bedienen

Die App ist für Android- und iOS-Systeme verfügbar und punktet mit einer unkomplizierten Handhabung.

Bildnachweis: buergermeldungen.com (honorarfrei)

Bild downloaden
Bereits erfolgreich im Einsatz

86 österreichische und deutsche Gemeinden nutzen diesen digitalen Kommunikationsweg zwischen Bürgern und den Vertretern der Verwaltung bereits erfolgreich.

Bildnachweis: buergermeldungen.com (honorarfrei)

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung