ofp newsroom
topaktuelle Berichterstattung

50 Bands an drei Tagen

06. Juni 2012
Kufstein
Geballtes Programm und garantiert beste Unterhaltung erwartet die Gäste beim größten Pop- und Rockfestival Westösterreichs „Kufstein unlimited“. Von 15. bis 17. Juni erlebt das innerstädtische Festival heuer seine zweite Auflage und sorgt mit 50 Bands, zu denen sich Straßenkünstler, Gaukler und Clowns gesellen, für Feierlaune pur. Absoluter Höhepunkt wird der Auftritt von Superstar Aura Dione mit Band sein, die am Samstag Abend die Kufstein Galerien-Bühne rocken wird.

Schon bevor der offizielle Startschuss am Freitag, 15. Juni um 18 Uhr fällt, verwandelt sich die innerstädtische Festivalmeile zum Schauplatz für die ersten Walk-Acts. Auch auf den insgesamt vier großen Bühnen (Kathrein-Bühne am Unteren Stadtplatz, Kufstein Galerien-Bühne am Inn, Kurzentrum-Bühne im Stadtpark und die Spar-Bühne am Rathaus) und den kleineren, familiären Unplugged-Bühne in der Stadt stimmen bereits ab 14 Uhr diverse Bands auf das Festival ein.

Offizielles Opening

Pünktlich um 18 Uhr wird „Kufstein unlimited“ schließlich auf der Spar-Bühne am Rathaus feierlich in Anwesenheit von Vertreter/innen aus Politik, Presse, Sponsoren und Partnern eröffnet, und der erste Höhepunkt - die Modenschau der Kufsteiner Kaufmannschaft unter dem Motto „Fashion on Wheels“ - geht im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne.

Die Qual der Wahl

Das ist erst der Beginn des dreitägigen Festivals, das Kufstein zum Beben bringen wird. Viel Zeit bleibt den Besucher/innen nicht, wollen sie nichts versäumen. Denn sobald die letzten Live-Acts am Freitagabend (Beginn jeweils um 20 Uhr) hinter einen liegen, stehen die nächsten Bands und Walk-Acts-Künstler/innen schon ab 10 Uhr am Samstag, 16. Juni in den Startlöchern. Bis 20 Uhr hat man dann die Qual der Wahl, wem man sein Ohr schenken will - den Bands aus Kufstein wie die Blues Band Lucky Joe oder Midriff oder aus dem benachbarten Bayern wie etwa den Kitty City Rockern? Wie immer die Entscheidungen fallen, quasi ein Pflichttermin ist Aura Dione & Band. Der dänische Superstar rockt mit ihren Hits wie „Geronimo“ und „I Will Love You Monday“ ab 20 Uhr die Kufstein Galerien-Bühne am Inn.

Karten für das Konzert von Aura Dione & Band gibt es in allen Filialen der Volksbank Kufstein, beim TVB Ferienland Kufstein und über Ö-Ticket.

Großes Finale am Sonntag - Parade der Walk-Acts

Das „Grande Finale“ ist für den Sonntag, 17. Juni angesagt. Ab 15 Uhr verwandelt sich die Festivalmeile zum Laufsteg. Alle Straßenkünstler, Gaukler, Clowns und Akrobaten, Partner und Freunde von „Kufstein unlimited“ machen gemeinsam die innerstädtischen Straßen unsicher und marschieren zur großen Abschluss-Parade auf. „So ein großartiges Festival schreit nach einem fulminanten Abschluss und die Parade der Walk-Acts wird ein würdiger Abschluss“, freut sich Peter Gossner, Projektleiter Kufstein unlimited Festival GmbH.

Details und das genaue Programm unter: www.kufsteinunlimited.at

Pressekontakt

ofp.kommunikation

Bettina Gründhammer

Endach 19
A-6330 Kufstein
T: +43.676.9275362

presseofp-kommunikation.at
www.ofp-kommunikation.at

Downloads

Manani

Rosenheimer Stimmgewalt – die Liveband Manani mit der charakteristischen Stimme von Frontsängerin Christiane Müller überzeugt mit ausdrucksstarken Songs. Foto: Manani/Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
50 Bands an drei Tagen

Und eine davon ist 4 Way Street aus Frasdorf, die mit Unplugged-Versionen derzeitiger Rock- und Popgrößen, aber auch mit Eigenkompositionen überzeugen. Foto: 4 Way Street/Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Parade der Walk-Acts

Alle Straßenkünstler, Gaukler, Clowns und Akrobaten, Partner und Freunde von „Kufstein unlimited“ machen am Sonntag um 15 Uhr gemeinsam die innerstädtischen Straßen unsicher und marschieren zur großen Abschluss-Parade auf. Foto: Osterauer/Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Walk-Acts

Akrobaten, Straßenkünstler, Gaukler und Clows treiben an allen drei Tagen ihr "Unwesen" auf der Festivalmeile in der Stadt. Foto: Osterauer/Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Unlimited-Gitarre

Gilt schon jetzt als Kultsymbol für das größte Pop- und Rockfestival Westösterreichs - die "Unlimited-Gitarre". Foto: ofp.kommunikation/Abdruck honorarfrei

Bild downloaden
Newsletter
Über alle Themen immer top informiert. Mit unserem ofp Newsletter verpassen Sie keine unserer Pressemeldungen.
Hier geht's zur Anmeldung